Business Relevanz von künstlicher Intelligenz (BVDW-Umfrage)

Business Relevanz von künstlicher Intelligenz (BVDW-Umfrage)

Für einen Großteil der Geschäftsmodelle in der digitalen Wirtschaft spielt künstliche Intelligenz bereits eine wichtige Rolle. Das geht aus den Ergebnissen einer Studie hervor, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) vorgestellt hat.

Das Bewusstsein für die ökonomische Relevanz von KI ist bis in die Unternehmen vorgedrungen: 78 Prozent der befragten Experten geben an, dass KI schon jetzt eine wichtige Rolle für ihre Geschäftsmodelle spielt. Im Durchschnitt rechnen die Digitalunternehmen mit einem Umsatzwachstum durch KI von 22 Prozent. 52 Prozent der Digitalexperten glauben nicht, dass ihre Unternehmen in der Lage sind, das Potenzial von KI voll auszuschöpfen.

69 Prozent der Deutschen befürchten, nach einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage des BVDW im April, dass massenhaft Arbeitsplätze durch künstliche Intelligenz wegfallen werden. Dagegen zeichnet die aktuelle Studie unter Digitalexperten ein anderes Bild: Demnach gehen 63 Prozent davon aus, dass zwar Arbeitsplätze wegfallen, dafür aber in gleichem Umfang neue entstehen werden.

Zu den Ergebnissen der Studie

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.