Einträge von K.

vantago Fachbericht: Optimierte Gasprognosetemperatur und der Nutzen für eine ausgeglichene Bilanzierung

Eine hohe Qualität der Verbrauchsprognose von SLP-Kunden ist ein wesentlicher Beitrag zu einer ausgeglichenen Bilanzierung und zur Vermeidung vorzeitiger Abrechnungen. Das der Verbrauchsprognose zugrundeliegende synthetische Lastprofilverfahren wurden in den letzten Jahren unter anderem durch die Erweiterung um lineare Anteile, durch die Nutzung der geometrischen Reihe und durch die Einführung einer verbesserten Gasprognosetemperatur (GAT) vom Bundesverband […]

Studie: Digitalisierung als Problemlöser des Klimawandels

Mehr als jeder Zweite glaubt, die Digitalisierung könne im Kampf gegen den Klimawandel helfen. Hoffnung liegt auf digitalen Stromnetzen und Heizungstechnik. In Deutschland glaubt mehr als jeder Zweite, dass die Digitalisierung im Kampf gegen den Klimawandel helfen kann. 56 Prozent gaben das in einer Umfrage an. 13 Prozent glauben hingegen, dass die Digitalisierung das Problem […]

Digitalisierung ändert Zusammenarbeit in Führungsetagen

Die digitale Transformation verleiht CIOs in der Vorstandsebene mehr Gewicht. Das führt zu Chancen, sorgt aber auch für Spannungen. Die Studie „Disruption in the C-Suite“ der Financial Times, unterstützt von Softwarehersteller Apptio, zeigt die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Zusammenarbeit in der obersten Entscheiderebene von Unternehmen. Dafür wurden 555 Senior Executives aus 12 Ländern befragt und […]

Deutsche wünschen sich mehr Staat und weniger Google

Studie zu Digitalisierung: Die Digitalisierung schreitet in Deutschland voran. In einer aktuellen Studie wollte die Friedrich-Ebert-Stiftung feststellen, was die Deutschen über das Thema denken. Vor allem in einem Punkt sind sich viele Bürger einig. Was denken die Deutschen über die Digitalisierung im Land? Das wollte die Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin im Rahmen ihres Projekts „Für ein besseres Morgen“ […]

„Digitalisierung ist Chefsache“: IT-Expertin erklärt, wie der technische Wandel gelingen kann

Wie digital sind Deutschlands Unternehmen heute schon? Müssen sich Arbeitnehmer sorgen? IT-Expertin Irene Bertscheck über unbegründete Ängste und verpasste Chancen beim technischen Wandel. Professor Irene Bertschek leitet den Forschungsbereich „Digitale Ökonomie“ am Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim (ZEW). Sie ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat einer großen stern-Studie zur Zukunftsfähigkeit der Unternehmen in Deutschland. Alle Informationen zur […]

Digitalisierung und Klimaschutz: EU-Kommission sorgt sich um Deutschland

Die EU-Kommission geht in ihren länderspezifischen Empfehlungen mit Bund und Ländern etwa beim Breitbandausbau scharf ins Gericht. „Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft kommt nur schleppend voran, und kleine und mittlere Unternehmen stellen nach wie vor nur langsam auf digitale Technologien um.“ Dies beklagt die EU-Kommission in ihren am Mittwoch veröffentlichten „länderspezifischen Empfehlungen“ für wirtschaftspolitische Maßnahmen […]

Albrecht: Digitalisierung wichtig für Energiewende

Die Windbranche im Norden trifft sich in schwierigen Zeiten: Kürzlich wurde das Moratorium für neue anlagen verlängert. Um die Klimaziele zu erreichen, müssten aber mehr Anlagen gebaut werden, nicht nur im Norden. Dafür müsse gekämpft werden, findet eine Schülerin. Husum (dpa/lno) – „Kämpfen Sie weiter für diese sogenannte Verspargelung der Landschaft“: Die Kieler Abiturientin und […]

EU muss Digitalisierung zum Vorteil aller Bürger machen, sonst zerbricht Sozialstaat

Der Wolf der Digitalisierung wird uns unter dem Schafspelz der „Flexibilisierung“ und des „Fortschritts“ verkauft. In Wahrheit droht der Verlust von Arbeitsplätzen, Rechten und sozialer Sicherheit. Ein unangenehmer Blick auf den splitternackten Wolf – ohne Schafspelz. Von Julia Elise Schmidt Gut, dass Siri tröstet, wenn man versehentlich kurz von seinem Handy aufblickt und die anderen kopfhörerverstöpselten […]

Digitalisierung: Angestellte würden für Weiterbildung selbst zahlen

Für digitale Weiterbildung würden mehr als die Hälfte Freizeit oder Urlaub opfern und sich finanziell beteiligen. Viele Mitarbeiter deutscher Unternehmen sind einer Umfrage zufolge bereit, sich in ihrer Freizeit für die Digitalisierung weiterzubilden und sich an den Kosten finanziell zu beteiligen. Grundsätzlich wünschten sich drei Viertel (74 Prozent) der 1000 Befragten von ihren Arbeitgebern mehr […]

Studie zur Digitalisierung – Deutschland ist in der internationalen Spitzengruppe

International gibt Deutschland ein weitaus besseres Bild bei der Digitalisierung ab, als gedacht. Unter 118 Ländern schneidet es laut einer Studie mit am besten ab. Deutschland steht in Sachen Digitalisierung im internationalen Vergleich laut einer Studie deutlich besser da, als die Deutschen glauben. Nur etwa ein Viertel der mehr als 5.000 befragten Menschen sehen demnach […]